AusgebildetePflegehilfe

Pflegehilfe

Das ausgebildete Pflegehelfer-Team übernimmt zusätzlich zu den Aufgaben von Haushaltshilfen auch pflegerische Tätigkeiten, wie: Unterstützung beim Essen und Trinken, Hilfe bei der Körperpflege, beim An- und Auskleiden und bei der Benutzung der Toilette oder des Leibstuhles, Hilfestellung beim Wechsel von Inkontinenzprodukten, sowie Unterstützung beim Aufstehen, Niederlegen, Niedersetzen und Gehen.

GutBetreut24 verrechnet keine Bereitstellungs- oder Vermittlungsgebühren.

Gebührenordnung

 

länger als 28 Tage ab € 65,--/Tag*
+ Servicierungsgebühr € 5,--/Tag inkl. Ust
   
Für jede weitere zu pflegende Person im Haushalt € 15,--/Tag

bis zu 28 Tage ab € 70,--/Tag*
+ Servicierungsgebühr € 10,--/Tag inkl. Ust
   
Für jede weitere zu pflegende Person im Haushalt € 15,--/Tag

* Die Höhe des Honorars hängt von den verlangten Leistungen ab, und nicht nur von der Pflegestufe. Im Betreuerhonorar inkludiert sind die Sozialversicherungsabgaben. Außerdem gibt es eine Reihe von Förderungen, um die Kosten deutlich zu senken und bei deren Einreichung wir Ihnen gerne behilflich sind.

Pflegehilfe

Beispiel...

Monatlicher Betreuungsaufwand für

  • 2 Pflegehelfer
  • 14 Tage Turnus
  • Pflegestufe 2
  • Betreuung länger als 28 Tage
 
Betreuungshonorar € 65,-- x 30 Tage € 1.950,--
Fahrtkostenersatz (für 2 Pfleger )1 € 260,--
Servicierungsgebühr € 150,--

Pflegegeld (Stufe 2)2 - € 290,--
Förderung vom Bundessozialamt - € 550,--

Monatlicher Aufwand € 1.520,--

 

Monatlicher Betreuungsaufwand für

  • 2 Pflegehelfer
  • 14 Tage Turnus
  • Pflegestufe 3
  • Betreuung länger als 28 Tage
Betreuungshonorar € 70,-- x 30 Tage € 2.100,--
Fahrtkostenersatz (für 2 Pfleger )1 € 260,--
Servicierungsgebühr € 150,--

Pflegegeld (Stufe 3)2 - € 451,80
Förderung vom Bundessozialamt - € 550,--

Monatlicher Aufwand € 1.508,20

Im Rahmen der komplexen Servicedienstleistungen, damit der An- und Abtransport der Betreuungskräfte reibungslos abläuft, vermittelt GutBetreut24 die komplette Organisation des Transportes über den Kooperationspartner des Auftragnehmers, die Gesellschaft GutBetreut24Assist.

Die Höhe der Kosten für die Dienstleistungen bei der Organisation des An- und Abtransportes der Betreuungskraft ist abhängig von der Entfernung des Wohnortes der Betreuungskraft zum Wohnort des Kunden, z. B. betragen die Kosten in Summe für Hin- und Rückfahrt pro Betreuungskraft nach Wien und Umgebung € 110,00, nach Niederösterreich € 130,00, nach Oberösterreich € 140,00.


Diese Kosten sind Richtwerte, die genauen Kosten errechnen wir kostenlos für Sie.

1 Die tatsächlichen Fahrtkosten richten sich nach der Entfernung des Heimatortes zur Pflegeperson.
2 Bei Erfüllung der gesetzlichen Voraussetzungen (siehe Förderungen). Pflegegeld und staatliche Förderung: Stand 08.01.2018.

Leistungsumfang

Der Leistungsumfang ist abhängig vom erforderlichen Qualifikationsniveau unserer Betreuer. Sie haben die Möglichkeit entsprechend Ihres Bedarfes Haushaltshilfe, Pflegehilfe oder Diplom-Krankenpflege in Anspruch zu nehmen und noch dazu Kosten zu sparen.

Personal

Unser Personal ist:

  • selbständig tätig und hat die erforderliche Gewerbeberechtigung
  • sozial- und pensionsversichert
  • an die Betreuungsrichtlinien des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbandes gebunden
  • verpflichtet, interne Qualitätssicherungs-Überprüfungen durch unser Expertenteam und vor Ort ansässigen, medizinischen Fachmitarbeitern zu gewähren.
  • verlässlich, seriös und verfügt über einwandfreie Deutschkenntnisse

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gern!